News

SG Meilingen News!

Der Sportbetrieb ruht seit November 2020 aber die Arbeiten hinter den Kulissen gehen weiter.

Es wurde ein neuer Trainer verpflichtet, mit Christian Meinecke haben wir einen Trainer, der die junge Mannschaft zum Klassenerhalt führen soll!

Der 38-jährige Ex-Taunussteiner war unter anderem als Spieler für die American Footballer der Wiesbaden Phantoms im Einsatz, er spielte Fußball in Neu-Anspach und engagierte sich als Jugendtrainer im Fußball in Nachwuchsleistungszentren. Unter anderem in Offenbach. Zuletzt coachte er die Regionalliga-Frauen des TV Bitburg, um jetzt aus beruflichen Gründen in Richtung Holzhausen an der Haide zu ziehen. Die Vorbereitung auf die neue Saison ist auch schon mit Online- Training gestartet, so dass die Jungs beim Start fit sind.

Desweitern, begrüßen wir in Meilingen folgende Neuzugänge:

Sebastian Hackl von dem JFV Schlangenbad

Marek Basting, Christian Dahm, Sven Gemmer und Denis Bodenheimer von der TUS Kemel

Luca Schiffer und Maximilian Gruber vom FSV Welterod

Marco Christmann vom TUS Beuerbach

Aus der Jugend vom JFV Heidenrod kommen noch Justin Blum, Fabian Jud und Joshua Mattisseck dazu!

Herzlich Willkommen bei der SG Meilingen!!!

Verabschieden müssen wir uns leider auch von 3 Spielern, Nico Hörrmann geht zum TUS Breithardt, Dominik Altenhofen schließt sich der TSV Bleidenstadt an und Simon Hardekopf versucht sein Glück bei der SG Walluf in der Verbandsliga. Wir wünschen den Dreien viel Erfolg für ihre Zukunft!

Im Herbst haben wir auf dem Sportgelände einige Aufräumarbeiten erledigt. Ein großer Dank, trotz der Corona Maßnahmen, an die fleißigen Helfer Michael Marcus, Fabian und Erwin, die den Vorstand bei dieser Aktion unterstützt haben!

Klaus hat unser ganzes Holz an den Vordächern gestrichen.

Und zu guter Letzt gibt es auch noch Neuigkeiten von unserem Trainingsplatz/ Bolzplatz, der jetzt eingesät wurde und hoffentlich ab Herbst zur Verfügung steht. Auch hier gilt unser Dank an unsere Vereinsmitglieder Dieter, Manfred und Erwin, die uns bei diesem Projekt unterstützt haben. Da aber noch einiges an Arbeit auf uns zukommt, werden wir weitere Unterstützung brauchen. Es müssen unter anderem noch Zäune um den Platz aufgestellt werden.

Bleibt alle Gesund!!!

Wir wünschen auf diesem Weg allen Jubilaren alles Gute und viel Gesundheit. Wir hoffen, dass wir bald wieder persönlich gratulieren können.

Wir sehen uns hoffentlich bald wieder auf dem Sportplatz!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.